„Ein Hesse in Bremerhaven“


„Ein Hesse in Bremerhaven“
bringt Uwe Wenzel seinen Lebenslauf auf den Punkt.

Tatsächlich stammt die 1961 geborene Frohnatur aus dem wirtschaftstarken Bundesland. Dort wuchs er als Landwirtssohn auf._DSC6209
Bei der Bundeswehr machte er dann alle nötigen Führerscheine, die ihn zum Führen großer Fahrzeuge berechtigten.
Seit 1985 fährt Uwe Wenzel Reisebus- und das unfallfrei.

1989 begann er eine Weiterbildung zum Industriemeister Kraftverkehr, die er erfolgreich abschloss.
Mitte der 90er Jahre bildete er sich zum technischen Betriebswirt weiter.

Mit 1,93 Meter qualifiziert sich der „Hüne“ für den Klub Langer Mensch (KLM) und engagiert sich in diesem Verein.
Seit Jahren organisiert er Reisen für die amerikanischen und europäischen KLM-Mitglieder.
So hat er viel Erfahrung in der Organisation von Reisen gesammelt, sowie Kontakte zu Hotels und Gasthöfen geknüpft.
Der Liebe wegen zog es ihn an die Küste. Die Liebe ging, dafür wuchs die Leidenschaft für diesen Landstrich und seine Geschichte.

Es reift der Plan für U.WE´s Reisewelt. Heute bündelt das Unternehmen Uwe Wenzels lange Erfahrung als Busfahrer und Reiseorganisator
mit seinem fundierten Wissen über Bremerhaven, Umgebung und Europa.